«Customer Excellence im virtuellen Raum»

5. November 2021 
Kongresshaus, Zürich und online

Covid19 hat uns gelernt, selbst anspruchsvollste Kundeninteraktionen virtuell zu gestalten. Diese Veränderung ist gekommen um zu bleiben!

Ein guter Grund, um am Swiss CRM Forum 2021 darüber zu diskutieren.

08:30 Uhr (Hauptbühne)

Begrüssung

Stephan Isenschmid, Geschäftsführer Swiss CRM Forum

08:35  Uhr (Hauptbühne)

Customer Excellence in einer Post-Covid Ökonomie. Kundenerwartung und Kundenglück in einer Hybriden Welt

Karl-Heinz Land, weltweit gefragter Autor & Neudenker

09:15 Uhr (Hauptbühne)

Customer Excellence erlebbar machen

Prof. Dr. Michael Grund, Professor für Marketing, Leiter des Departments Marketing & Business Communications an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

09:45 Uhr (Hauptbühne)

Customer Engagement im virtuellen Raum

Dirk Rosomm, international gefragter Speaker, Erfinder & Mentor

10:15 Uhr (Hauptbühne)

Kaffeepause

Zeit für gute Gespräche

10:45 Uhr (Hauptbühne)

Content Excellence

Su Franke, Dozentin und Leiterin Center für Marketing an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

11:15 Uhr (Hauptbühne)

The Genesis Way - Customer Excellence überraschend neu gedacht

Piergiorgio Cecco, Regional Operations Manager at Genesis Motor Switzerland AG, Zürich

11:45 Uhr (Hauptbühne)

Mit Neuromarketing zur Kunden-Exzellenz

Philipp Zutt, führender Schweizer Experte für Neuromarketing

12:30 Uhr (Hauptbühne)

Stehlunch

Zeit für gute Gespräche


 

13:30 Uhr (Raum 1)
Powered by: afo solutions AG

From Data to Customer Excellence - Mit Kundendaten die Basis für Customer Excellence über alle Touchpoints hinweg schaffen

Andrea Andreotti, Keller Fahnen AG und Peter Hartmann, afo solutions ag

Wie erlangt man Customer Excellence im digitalen Raum? Als essentielle Grundlage dienen konsolidierte und korrekte

Kundendaten. Wie man ein solches Vorhaben in der Praxis umsetzt, erfahren Sie von Andrea Anderotti, Geschäftsführer der Keller Fahnen AG und Peter Hartmann, Geschäftsführer der afo solutions ag.

13:30 Uhr (Raum 2)
Powered by: Microsoft

Geberit Gruppe und Microsoft Dynamics 365 – eine wahre Erfolgsgeschichte

Jochen Müller, Geberit Gruppe

Die Geberit Gruppe setzt seit nun mehr sieben Jahren auf die Cloud CRM-Lösung von Microsoft.

Nach der Sanitec Acquisition 2015 konzentriert sich das Hauptgeschäft nicht mehr nur auf Sanitärtechnik „hinter der Wand“ sondern auch auf Produkte „vor der Wand“. Der damit neu entstandene Fokus auf Endkunden hat dabei auch einen erheblichen Einfluss auf die Weiterentwicklung des CRM’s. Wie wird der neue Verkaufskanal bestmöglich bedient? Wie mit den bestehenden verknüpft? Wie kann ein best-in-class Service sowohl im B2B wie auch im B2C Bereich gewährleistet werden? Jochen Müller, Head of IT CRM Applications, nimmt Sie mit auf die spannende Reise, wie sich Geberit seither zum Europäischen Marktführer für Sanitärprodukte entwickelt hat.

14:05 Uhr (Raum 1)
Powered by: Dun&Bradstreet

Customer Intelligence - mehr Transparenz und besseres Kundenverständnis durch die Integration von Marktdaten in Salesforce

Emma Page, Sunrise UPC

Kennen wir alle B2B Kunden und Prospects? Ist Firma A Teil eines Konzerns? Wie viele Mitarbeiter hat Firma X? Mit solchen Fragen

hat sich das B2B Team der Sunrise früher herumgeschlagen. Die Einführung von Salesforce hat vieles in Bewegung gebracht und neue Wege ermöglicht - auch rund um Daten und Datenqualität. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Dun & Bradstreet als Add-on in Salesforce dem Sunrise upc Team Transparenz und Antworten bietet und während der Fusion ein starker Partner für Sunrise upc war.

14:05 Uhr (Raum 2)
Powered by: Salesforce

Go beyond CRM - digitale Transformation im Dienstleistungssektor - eine Wachstumsgeschichte

Thomas Schweingruber, CEO und Founder, Heizungsmacher AG

Thomas zeigt wie sein Start-Up innert 4 Jahren mehr als 10 Mio. Jahresumsatz

im B2C Dienstleistungssektor erreichte - und noch viel vor hat. Heizungsmacher AG stellt seine Prozesse konsequent kundenzentriert und die Systeme wachstumsfähig auf. Mit strukturierten Daten und Salesforce als zentralem Tool haben Sie eine digitale Transformation in der Branche gestartet.

14:40 Uhr (Raum 1)
Powered by: Sybit GmbH

DT Swiss setzt auf High Performance – auch im Vertrieb

Michael Schütz, DT Swiss AG

Ob XC, Downhill, Enduro, Freeride, Gravel- oder Rennräder – die Produkte von DT Swiss werden von namhaften Fahrradherstellern

auf der ganzen Welt eingesetzt. Allerdings: Immer mehr Fahrradhersteller sind international tätig und produzieren an mehreren Standorten rund um den Globus. Diese Internationalisierung der Endkunden stellte die Verkaufsabteilung von DT Swiss vor neue Herausforderungen und das Bedürfnis nach einem standardisierten, digitalisierten Informationsfluss stieg. Denn genau zu wissen, was die Kunden wollen, ist die Grundlage für den weltweiten Markterfolg von DT Swiss. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie DT es mit der SAP Sales Cloud schaffte, eine Lösung für strukturiertes Feedback zu implementieren und High-Performance bei den Verkaufsprozessen zu etablieren.

14:40 Uhr (Raum 2)
Powered by: Touchpoints GmbH

Kunden mit Kaufabsicht in deren Customer Journey frühzeitig erkennen.

Sabrina Wagner, Schuhhaus Walder AG

Wie das Schuhhaus Walder versucht die Kunden und deren Interesse schon vor einem möglichen Besuch oder Kauf

im Onlinestore zu erkennen, um sie mit dem richtigen Servicekonzept Off- und Online zu begeistern.

15:15 Uhr (Raum 1)
Powered by: IOZ AG

Ein Ultra Triathlet erklärt: Was modern CRM mit einem Langdistanz Wettkampf gemeinsam hat 

Tobias Vogel, IOZ AG

Tobias Vogel kennt sich mit zwei Disziplinen bestens aus: CRM-Lösungen mit D365 und der Power Platform bauen und Ultra

Triathlon Wettkämpfe bestreiten. Was die beiden Disziplinen gemeinsam haben, welche mehr Durchhaltewillen braucht und wie sich der Zieleinlauf anfühlt, erfahren Sie in diesem etwas anderen Inputreferat.

15:15 Uhr (Raum 2)
Powered by: Salesfive

e-Mobility: wie Digitalisierung die aufstrebende Branche unterstützt?

Stephane Rosset, Move Mobility, Tobias Altenrichter und Stefan Barandun, Salesfive AG

Stephan Rosset zeigt uns in seiner Funktion als Partner Manager bei Move Mobility auf wie Nachhaltigkeit interpretiert

werden kann und welche Schritte im Rahmen einer Digitalisierung dazu nötig sind.  Welche Chancen bietet uns die Digitalisierung und welche Schritte sind nötig, um von den neuen Möglichkeiten zu profitieren und dabei einen Beitrag zu unseren Klimazielen zu leisten.

15:40 Uhr

Kaffeepause

Zeit für gute Gespräche

16:10 Uhr (Raum 1)
Powered by: Swisscom (Schweiz) AG

Customer Experience zu Ende gedacht: Wie ergänzen sich CRM, eChannel und Data-Driven-Insights?

Natascha Sieber und Alain Jörg, Swisscom (Schweiz) AG

Unsere beiden Experten Alain und Natascha präsentieren einen Swisscom-internen Case

zur sinnvollen Nutzung und erfolgreichen Skalierung von Mobilitäts- und Kundendaten. Dabei bieten wir einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen der B2B-Einheiten Swisscom Insights, Analytics und Customer Experience. Seid Ihr bereit zu erfahren, wie Swisscom unternehmensinterne Synergien nutzt? Lasst euch inspirieren, wie ihr mehr für Eure Kunden erreichen könnt.

16:10 Uhr (Raum 2)
Powered by: Microsoft

Die Customer Engagement Plattform der Zurich – was nach dem Cloud-Move geschah

Michael Griebsch und Sewan Renold, Zurich Versicherungs-Gesellschaft AG

Vor etwas mehr als einem Jahr beendete die Zurich Schweiz die Herkules-Aufgabe, ihre CRM-Applikation in einen Cloud Service

umzuwandeln. Selbst diejenigen, die direkt dabei waren, ahnten nicht, was danach passiert. In dieser Session stellen die Platform Owner vor, welche Überraschungen nach dem Start in der Cloud auf das Team warteten, welche Auswirkungen dies auf das Team selbst hatte und wie sich die Reiseplanung seither entwickelt hat.

16:45 Uhr (Raum 1)
Powered by: Hubspot GmbH

360° HubSpot CRM-Plattform mit ERP-Integration bei veb.ch

Marija Atanasova & Pia Käser, veb.ch

Der Schweizer Verband für Rechnungslegung & Controlling

(veb.ch) digitalisiert End-to-End. Ausgangslage, Zielsetzung, Resultat und Realisierung eine erfolgreiche Projektumsetzung in rund 6 Monaten.

16:45 Uhr (Raum 2)
Powered by: Signifikant Solutions AG

Integriertes Marketing Measurement: Warum CRM allein nur die halbe Wahrheit ist

Esther Cahn, Signifikant Solutions AG und Carsten Schulz, BearingPoint 

Warum ist es für Spezialisten im Kundenmanagement wertvoll, zu verstehen, wie Werbung wirkt?

Eine 360° Sicht durch ein wirklich integriertes Marketing Measurement bedeutet nicht nur alle CRM-Massnahmen zentral zu orchestrieren, sondern dafür zu sorgen, dass alles was beim Kunden ankommt, kontinuierlich und integriert gemessen wird – auch die Werbung. So werden nicht nur Kampagnen effizienter, sondern auch das zentrale Zusammenspiel zwischen People, Tools und Budget optimiert (Marketing Operations Management). Zudem katapultieren umfassend umgesetzte Integrationsszenarien Marketingabteilungen aufs nächste Level ihrer digitalen Transformation. Esther Cahn, CEO des Martech Startups Signifikant und Carsten Schulz, Partner und Spezialist für Kundenmanagement bei BearingPoint teilen ihre Erfahrungen und Learnings zum Thema Integrated Insights.   

17:20 Uhr (Raum 1)
Powered by: Comarch AG

Customer loyalty – the ultimative goal

Alexandra Sliwinski, Consulting Director DACH, Comarch AG

Wieso Kundenbindungsprogramme sich auch im digitalen Zeitalter beweisen und wie sie die Customer Experience auf ein neues Niveau heben? In diesem Beitrag analysieren

wir, wie empfänglich sind Schweizer wirklich für Kundenbindungsprogramme und werfen einen Blick hinter die Kulissen der beliebtesten Loyalty- Programme in der Schweiz. Daneben klären wir, was Customer Loyalty eigentlich ist und was dahinter steckt, wieso Kundenbindungsprogramme sich auch im digitalen Zeitalter beweisen und wie sie die Customer Experience auf ein neues Niveau heben. Es werden richtungsweisende Insights einbezogen – was braucht ein Kundenbindungsprogramm heutzutage? Worin zeichnet es sich aus? Welche positiven Auswirkungen hat das Bindungsprogramm auf Ihr Unternehmen und wieso Sie Kundenbindung immer wieder neu denken müssen.

17:20 Uhr (Raum 2)
Powered by: Bureau van Dijk

Datenqualität im CRM – Wachstumstreiber für Ihr Unternehmen

Christoph Huber, Bureau van Dijk – a Moody’s Analytics Company

Wie kann Datenqualität im CRM gewährleistet werden?

Wie können Daten zum Unternehmenswachstum beitragen? Praxisbeispiel anhand eines international ausgerichteten KMU.

17:55 Uhr

Verabschiedung und Schluss der Veranstaltung

Stephan Isenschmid, Geschäftsführer Swiss CRM Forum

Der Veranstalter behält sich das Recht auf Programmänderungen vor.

REFERENTEN

TOBIAS ALTENRICHTER

Geschäftsführer, Salesfive AG

ANDREA ANDREOTTI

Geschäftsführer Keller Fahnen AG 

MARIJA ATANASOVA

Leiterin Finanzen, HR & IT, Schweizer Verband für Rechnungslegung & Controlling veb.ch 

STEFAN BARANDUN

Senior Consultant, Salesfive AG

ESTHER CAHN

CEO Signifikant Solutions AG

PIERGIORGIO CECCO

Regional Operations Manager at Genesis Motor Switzerland AG, Zürich

SU FRANKE

Dozentin und Leiterin Center für Marketing, HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

MCHAEL GRIEBSCH

Head Customer Engagement Solutions, Zurich Versicherungs-Gesellschaft AG

PROF. DR. MICHAEL GRUND

Leiter Departement Marketing &  Business Communications, HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

PETER HARTMANN

Geschäftsführer afo solutions AG

ALAIN JÖRG

Head of Business Development, Expert Mobility Insights, Swisscom (Schweiz) AG

PIA KÄSER

Leiterin Marketing & Sales, Schweizer Verband für Rechnungslegung & Controlling veb.ch 

KARL-HEINZ LAND

Autor. Sprecher. Neudenker.

JOCHEN MÜLLER

Head of Global CRM Applications, Geberit Gruppe

EMMA PAGE

Senior Director Sales Steering & Transformation, Sunrise UPC

SEWAN RENOLD

Head CRM Change Team, Zurich Versicherungs-Gesellschaft AG

DIRK ROSOMM

Change-Innovator, Trainer & Mentor für Umsetzungskraft

STEPHANE ROSSET

Partner Manager, Move Mobility

CARSTEN SCHULZ

Partner und Spezialist für Kundenmanagement, BearingPoint

MICHAEL SCHÜTZ

Chief Financial Officer, DT Swiss AG

THOMAS SCHWEINGRUBER

CEO und Founder, Heizungsmacher AG

NATASCHA SIEBER

Lead Sales, Service & Marketing SAP, Principal Consultant, Swisscom (Schweiz) AG

ALEXANDRA SLIWINSKI

Consulting Director DACH, Comarch AG

TOBIAS VOGEL

Tobias Vogel ist Projektleiter bei der IOZ AG

SABRINA WAGNER

Leiterin Marketing, Schuhhaus Walder AG

PHILIPP ZUTT

Führender Schweizer Experte für Neuromarketing, Managing Partner ZUTT & PARTNER AG

STEPHAN ISENSCHMID

Geschäftsführer Swiss CRM Forum

 

20 JAHRE

Das Swiss CRM Forum wurde 2001 gegründet und wird dieses Jahr 20 Jahre alt. Grund genug zum Feiern.

 

NEUE ALTE LOKATION

Ab 2021 gastiert das Swiss CRM Forum wieder im neu renovierten Kongresshaus in Zürich. 

 

PHYSISCH & ONLINE

Sie möchten am physischen Event dabei sein oder die Online-Ausgabe in einem oder mehreren ruhigen Moment(en) geniessen. Sie haben die Wahl.

 

NETWORKING

Dem Networking wird am physischen Event grosses Gewicht geschenkt. Es gibt viel nachzuholen ...

REGISTRATION

Da will ich unbedingt dabei sein!

Jetzt anmelden


Platin Partner

Hauptpartner

Akademischer Partner

Medien- & Eventpartner

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.