Was «Tiki Taka» mit Kundenbeziehungsmanagement zu tun hat?

Sie kennen «Tiki Taka», den dynamischen Spielstil im Fussball? Er wird dadurch charakterisiert, dass der Ball in den eigenen Reihen gehalten wird, die Spieler ständig in Bewegung bleiben und dank kurzer Pässe das Spiel dominieren.

mehr

Kundenfreundlichkeit à la Stanserhorn-Bahn

Die Stanserhorn-Bahn feiert Erfolge an diversen Fronten. Der anhaltende Besucherstrom und -zuspruch belegt, dass das Stanserhorn ein ganz besonderer Berg sein muss. Und dass auf diesem 1898 Meter hohen Zentralschweizer Gipfel die Dinge etwas anders – oder besser? – gemacht werden als anderswo.

mehr

Re-imagining the Future of Markets

Dr. Erich Joachimsthaler

mehr

SBB gewinnen den «Customer Excellence Award» und ebeam Technologies den «Marketing Leadership Award»

In einem spannenden und festlichen Akt wurden am Swiss CRM Forum 2016 zwei Award Gewinner gekürt.

mehr

Erfolgskennzahlen im Marketing: den eigenen Wertbeitrag sichtbar machen

Kennen Sie das Verhältnis von Customer Lifetime Value zu den Kosten einer Kundenakquisition? Können Sie genau beziffern, mit welchem Anteil jeder ausgegebene Marketing-Franken zu Umsatz oder Gewinn Ihres Unternehmens beiträgt? Eine überzeugende Argumentation zu entwickeln, bedingt die Berücksichtigung einer Sprache, die die oberste Managementebene versteht.

mehr

Digitale Transformation – welche Faktoren entscheiden aus Kundensicht?

mehr

Das Fan Prinzip

Um die Qualität von Kundenbeziehungen zu messen, ist es heutzutage nicht mehr ausreichend, zu analysieren, wie zufrieden Kunden sind. Die belastbare Zielgrösse ist die emotionale Kundenbindung, die über die Fan-Quote abgebildet werden kann. Wie (digitale) Kundenbeziehungen perfekt gemanagt werden und den Unternehmenserfolg steigern können, weiss Roman Becker, Pionier in der Analyse von…

mehr

Wenn der Kunde nicht bloss König ist ...

Marketingexperten haben lange Zeit versucht, Emotionalisierung zu analysieren und zu formalisieren. Denn begeisterte Kunden kaufen mehr als «nur» zufriedene Kunden. Loyalty-Programme waren die ersten Versuche, sich diese Begeisterung zu Nutze zu machen und Kunden stärker an eine Marke oder ein Produkt zu binden. Doch oft genug beschränkten sich diese Angebote auf rationale Element: Meilen,…

mehr

Digitalisierung und Emotionalisierung passen gut zusammen

Niemand will ein gläserner Kunde sein. Aber alle begrüssen es, wenn sie auch auf digitalen Touchpoints emotional angesprochen und abgeholt werden.

mehr

Swiss CRM Business Club: Multi-channel Customer Service

Am 14. März 2016 kamen 40 Führungskräfte mit Kundenfokus zusammen, um sich im Rahmen des Think-Tanks «Swiss CRM Business Club» von Claudia Zanetti, Leiterin des Contactcenters Switzerland Travel Centre/Schweiz Tourismus und dem Nespresso Club Director Maurizio Bardella inspirieren zu lassen. Und um Gedanken zur Customer Excellence unter Experten auszutauschen.

mehr
Keine weieren Beiträge

LETZTE BEITRÄGE