service

Kundenfreundlichkeit à la Stanserhorn-Bahn

Die Stanserhorn-Bahn fei­ert Erfolge an diver­sen Fron­ten. Der anhal­tende Besu­cher­strom und –zuspruch belegt, dass das Stan­s­er­horn ein ganz beson­de­rer Berg sein muss. Und dass auf die­sem 1898 Meter hohen Zen­tral­schwei­zer Gip­fel die Dinge etwas anders – oder bes­ser? – gemacht wer­den als anderswo. Bei der Stanserhorn-Bahn begann man …  mehr

Das Fan Prinzip

Um die Qua­li­tät von Kun­den­be­zie­hun­gen zu mes­sen, ist es heut­zu­tage nicht mehr aus­rei­chend, zu ana­ly­sie­ren, wie zufrie­den Kun­den sind. Die belast­bare Ziel­grösse ist die emo­tio­nale Kun­den­bin­dung, die über die Fan-Quote abge­bil­det wer­den kann. Wie (digi­tale) Kun­den­be­zie­hun­gen per­fekt gema­nagt wer­den und den Unter­neh­mens­er­folg stei­gern kön­nen, weiss Roman Becker, Pio­nier in …  mehr

Servicekultur im digitalen Zeitalter  

Sabine Hüb­ner, Exper­tin zum Thema Ser­vice, Unter­neh­me­rin und Auto­rin, hält beim Swiss CRM Forum 2015 ein Plä­do­yer für moti­vierte und kun­den­ori­en­tierte Mit­ar­bei­tende. Nur gemein­sam mit der Beleg­schaft könne man heute erfolg­reich wirt­schaf­ten. Der Begriff Ser­vice werde in den letz­ten Jah­ren gera­dezu infla­tio­när gebraucht, sagt die gefragte Unter­neh­mens­be­ra­te­rin. «Bie­tet …  mehr

Handelszeitung-Special zum Thema «Kundenorientierung»

Die Han­dels­zei­tung publi­ziert seit 2010 im Vor­feld des Swiss CRM Forum ein Spe­cial zum Thema «CRM». In die­sem Jahr wurde die Bei­lage nun umge­tauft: Um dem Anspruch eines moder­nen und zeit­ge­rech­ten Kun­den­be­zie­hungs­ma­nage­ments zu genü­gen, erhielt das jetzt erschie­nene Spe­cial den Titel «Kun­den­ori­en­tie­rung». Die aktu­elle Aus­gabe beleuch­tet unter­schied­li­che Aspekte von kun­den­ori­en­tier­ter Unter­neh­mens­füh­rung, …  mehr

Service-Champion – Servicekultur als Prozess begreifen

Im Wett­be­werb um die Gunst der Kun­den ist eine indi­vi­du­elle, auf die Kun­den und die eige­nen Pro­dukte abge­stimmte Ser­vice­stra­te­gie zu einem ent­schei­den­den Fak­tor für Unter­neh­men gewor­den. Dass es sich hier um einen lang­wie­ri­gen Pro­zess und nicht um zufäl­lige Aktio­nen han­delt, erläu­tert Sabine Hüb­ner anläss­lich ihres Keynote-Referates am Swiss …  mehr

Social für alle: So geht Customer Engagement im digitalen Zeitalter

Über­zeu­gende Ein­kaufs­er­leb­nisse und eine per­sön­li­che Note bei jeder Inter­ak­tion – das ist es, was Kun­den sich heute wün­schen. Dabei sind sie selbst bes­tens infor­miert und tref­fen Kauf­ent­schei­dun­gen, lange bevor ein Anbie­ter auf ihren Bedarf auf­merk­sam wird und in Kon­takt tre­ten kann. Ver­kauf, Mar­ke­ting und Ser­vice müs­sen sich auf …  mehr

Mit «Marketing Leadership» zur nachhaltigen Kundenorientierung

Die 15. Edi­tion des Swiss CRM Forum – der Mar­ke­ting Lea­dership Kon­fe­renz – wid­met sich als füh­rende Schwei­zer Community-Veranstaltung für inno­va­ti­ves Kundenbeziehungs-Management und für neues Mar­ke­ting schwer­punkt­mäs­sig der kun­den­ori­en­tier­ten Unter­neh­mens­füh­rung auf der stra­te­gi­schen Unter­neh­mens­ebene. Trends und Per­spek­ti­ven Die Tages­ver­an­stal­tung bie­tet allen Füh­rungs­kräf­ten mit Kun­den­fo­kus eine opti­male und ange­rei­cherte …  mehr

Kundenservice - bitte schnell!

Immer mehr Kun­den kon­tak­tie­ren Unter­neh­men im Social Web – und erwar­ten prompte Reak­tio­nen. Dabei vari­ie­ren die Anfor­de­run­gen nach Bran­chen. Sehr schnell rea­gie­ren müs­sen Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­men, Dienst­leis­ter und eCom­merce, mehr Geduld zei­gen die User bei Ver­si­che­run­gen und Auto­mo­bil­un­ter­neh­men, so das Ergeb­nis einer Unter­su­chung der Alli­anz Markt­ma­nage­ment zu den Erwar­tun­gen im …  mehr

Weil Mitarbeiter eine 360°-Sicht verdienen

Ein gutes Kun­den­er­leb­nis beginnt weder bei tol­len Pro­zes­sen, noch bei inno­va­ti­ver Tech­nik. Ein freud­vol­les Kun­den­er­leb­nis hat sei­nen Ursprung im Her­zen einer Orga­ni­sa­tion: bei den Mit­ar­bei­tern. Sie sind es, die einem Unter­neh­men oder einer Marke buch­stäb­lich Leben ein­hau­chen. Als Reprä­sen­tan­ten einer Firma sind es die Mit­ar­bei­ter, wel­che die Unter­neh­mens­stra­te­gie …  mehr

«Mehr Mut und wilder Spass - Social Media Reloaded. Hausverstand & Leidenschaft für CRM im digitalen Zeitalter. Ein Plädoyer»

Schluss mit Expe­ri­men­ten, lus­ti­gen Gim­micks und Ver­le­gen­heits­in­hal­ten. Unter­neh­men, die von ihren Social Media-Aktivitäten pro­fi­tie­ren wol­len, soll­ten jetzt pro­fes­sio­nell vor­ge­hen: Guten Con­tent und Kun­den­ser­vice anbie­ten und aus Fans und „Likes“ auch Busi­ness machen, rät der öster­rei­chi­sche Social-Media-Experte Robert See­ger. 1. Con­tent Social Media-Kanäle müs­sen mit ori­gi­nä­rem Con­tent bestückt wer­den. …  mehr