CRM

Erfolgskennzahlen im Marketing: den eigenen Wertbeitrag sichtbar machen

Ken­nen Sie das Ver­hält­nis von Cust­o­mer Life­time Value zu den Kos­ten einer Kun­den­ak­qui­si­tion? Kön­nen Sie genau bezif­fern, mit wel­chem Anteil jeder aus­ge­ge­bene Marketing-Franken zu Umsatz oder Gewinn Ihres Unter­neh­mens bei­trägt? Eine über­zeu­gende Argu­men­ta­tion zu ent­wi­ckeln, bedingt die Berück­sich­ti­gung einer Spra­che, die die oberste Manage­ment­ebene ver­steht. Erfolgs­zu­rech­nung im Mar­ke­ting – …  mehr

Swiss CRM Business Club: Data Analytics und Controlling

Am 7. Juni 2016 ver­sam­mel­ten sich Füh­rungs­kräfte unter­schied­li­cher Bran­chen zum Erfah­rungs­aus­tausch und Net­wor­king im Rah­men des Swiss CRM Busi­ness Club im Four­points by She­ra­ton Sihl­city. Zu den span­nen­den The­men Data Ana­lytics und Con­trol­ling von Kam­pa­gnen in Mas­sen­me­dien gaben die Exper­ten Esther Cahn (Suva) und Her­bert Bucheli (Aduno Gruppe) …  mehr

Was Giraffen, Autos und Anträge gemeinsam haben - die flexible Verwendung eines CRM-Systems

Heu­tige Cust­o­mer Rela­ti­onship Manage­ment (CRM) Sys­teme sind mäch­tige und sehr fle­xi­ble Sys­teme. Benut­zer und Imple­men­tie­rer brin­gen diese Sys­teme oft nur mit kun­den­ori­en­tier­ten Pro­zes­sen in Ver­bin­dung. Dabei kann CRM sowohl vom Begriff als auch vom Sys­tem her sehr viel wei­ter auf­ge­fasst und ein­ge­setzt wer­den. Es ist daher fähig Fir­men …  mehr

«CRM? Wir reden von der Beziehung zum Kunden, nicht von IT!»

(Zitat: Prof. Dr. Man­fred Bruhn, Uni­ver­si­tät Basel) Das Mar­ke­ting hat sich ver­än­dert, die Mar­ke­ting­ab­tei­lun­gen nicht! Kun­den las­sen sich mit klas­si­schen Mar­ke­ting­mass­nah­men kaum noch er­rei­chen. Trotz­dem muss es den Unter­neh­men gelin­gen, sie nach­hal­tig für ihre Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen zu begeis­tern. Um diese Her­aus­for­de­rung zu meis­tern, müs­sen die Unter­neh­men umden­ken und …  mehr

Läuft CRM dem Marketing den Rang ab?

Die Erkennt­nis, dass es viel effi­zi­en­ter ist, sich um Anschluss­ge­schäfte und Zusatz­ge­schäfte bei beste­hen­den Kun­den zu bemü­hen als neue Kun­den zu akqui­rie­ren, ist nicht gerade neu. Den­noch fin­det sie in die Prio­ri­sie­rung der Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten nur lang­sam Ein­gang und die wirk­li­che Über­zeu­gung, dass der Wert eines Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­mens vor allem …  mehr

«CRM ist mehr, CRM ist neues Marketing!»

Bis vor kur­zer Zeit wurde «CRM» gleich­ge­setzt mit Soft­ware und Sys­tem­tech­nik, Daten­bank­lö­sun­gen oder Sys­te­men für die Pflege von Kun­den­adres­sen. Heute greift diese Betrach­tung aber zu kurz, denn der Begriff «Cust­o­mer Rela­ti­onship Manage­ment» beschreibt keine tech­ni­schen Aspekte. Viel­mehr geht es um Kun­den, die Bezie­hun­gen des Unter­neh­mens zu den­sel­ben sowie …  mehr